Sie befinden sich hier » Themen » Informationen » Aktuelles

Aktuelles | Feierliches barockes Solistenkonzert

« zurück zur Übersicht
nächster Eintrag »

Am vergangenen Wochenende erklang in der evangelischen Johanneskirche in Zeltweg sowie in der Pfarrkirche St. Margarethen/Knittelfeld ein barockes Solistenkonzert, gestaltet vom Orchestrina Variosa der Musikschule Zeltweg.

Das Programm hatte durchaus dynmischen Charakter. Der Einstieg mit J. Pachelbels „Canon“ in D-Dur war ruhig und gefühlvoll, mit A. Vivaldi und J. S. Bach kam dann Bewegung in das Konzertprogramm, welches schließlich mit brillanten Trompetentönen endete. 

Es spielte das Orchestrina Variosa, geleitet von Daniela Wilding. Die Solisten waren Heidrun Hermann und Marlene Pock - Gitarre, Heidemarie Pechtl - Sopran, Brigitte Stengg und Eva-Maria Tockner - Querflöten und Peter Schreibmaier - Trompete.

Die Künstler erhielten für dieses hochkarätige Konzert vom Publikum begeisterten Beifall. Als Zugabe gab es dafür J. S. Bachs „Jesus bleibet meine Freude“ BWV 147, wobei sämtliche Solisten noch einmal zu Wort kamen.


Fotos: © Schindler

Weitere Bilder

Barockes Solistenkonzert_06.04.2019Barockes Solistenkonzert_06.04.2019Barockes Solistenkonzert_06.04.2019Barockes Solistenkonzert_06.04.2019Barockes Solistenkonzert_06.04.2019Barockes Solistenkonzert_06.04.2019Barockes Solistenkonzert_06.04.2019Barockes Solistenkonzert_06.04.2019Barockes Solistenkonzert_06.04.2019Barockes Solistenkonzert_06.04.2019Barockes Solistenkonzert_06.04.2019Barockes Solistenkonzert_06.04.2019Barockes Solistenkonzert_06.04.2019Barockes Solistenkonzert_06.04.2019Barockes Solistenkonzert_06.04.2019Barockes Solistenkonzert_06.04.2019
Galerie öffnen
« zurück zur Übersicht