Sie befinden sich hier » Themen » Informationen » Aktuelles

Das „Renato Chicco Quintet“ machte aus dem Blue Monday im November ein mitreißendes musikalisches Erlebnis der besonderen Art.

In der Besetzung Renato Chicco (p), Jaka Kopać (as), Flip Philipp (vibes), Milan Nicolić (b) und Joris Dudli (dr) setzte sich die Formation sich bei ihrem Auftritt im Zeltweger Theaterkeller in erster Linie mit der Musik des amerikanischen Pianisten und Komponisten Mulgrew Miller auseinander, welcher im Mai 2013 an den Folgen eines Schlaganfalls nur 58-jährig verstarb.

Beeinflusst unter anderem von der Coltrane-McCoy-Tyner-Tradition zählte Miller zu den Vertretern des sogenannten „Neo-Hardbop“ und wurde vor allem von jungen US-amerikanischen Musikern sehr verehrt. Mit „Tribute to Mulgrew Miller“ erwies die Gruppe um Renato Chicco, zu welcher auch der slowenische Ausnahmesaxophonist Jaka Kopać zählt, dem Künstler nicht nur ihre Anerkennung und ihren Respekt, sondern es gelang ihr gleichzeitig, seine Musik dem zahlreich erschienenen Publikum auf eindrucksvolle Art und Weise näherzubringen.


Fotos: © Schindler

Die Gemeinden Zeltweg
Montag, 24. Februar 2020
Die Gemeinden Zeltweg, Fohnsdorf und Judenburg beteiligen sich an der KLIMA CHAMPS-App, einer Klimaschutz-Initiative mit interaktiver App, und belohnen ihre Bürger für umweltbewusstes Verhalten mit schönen Sachpreisen.
Blutspenden in Zeltweg
Blutspenden rettet Leben - das Österreichische Rote Kreuz ersucht um Ihre Mithilfe.
Neues vom Projekt
Nach dem Projektstart von „Aus unserer Region“, mit der Online-Plattform www.aus-unserer-region.at als Herzstück, auf der man sich nach wie vor registrieren kann, laufen nun die Vorbereitungsarbeiten für die Auktionsveranstaltung.
SILC-Erhebung durch die Statistik Austria
Im Auftrag des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz wird ab März 2020 über die Statistik Austria die Erhebung SILC (Statistics on Income and Living Conditions/Statistiken über Einkommen und Lebensbedingungen) durchgeführt.
unternehmerwerden.at: Gründerstammtisch im Schulungszentrum Fohnsdorf
Angehende Firmengründer werden von den Gemeinden Zeltweg, Fohnsdorf, Judenburg, Pöls-Oberkurzheim und Spielberg in Kooperation mit dem Zentrum für angewandte Technologie (ZAT) in Leoben seit dem vergangenen Jahr sowohl finanziell als auch mit Know-how unterstützt. Am 27. Februar 2020 findet der erste Gründerstammtisch im Schulungszentrum Fohnsdorf statt.
Ein zauberhafter Abend
Montag, 10. Februar 2020
Am vergangenen Freitag war im Volksheim eine fulminante Zaubershow mit einem exklusiven Dinner des Hotel Restaurant Hubertushof zu sehen und zu genießen.
Seite 1 von 34