Sie befinden sich hier » Themen » Informationen » Aktuelles

Mit einer interessanten Leistungsausstellung und dem bewährten Branchenmix sowie der Sonderschau „Freizeit & Lust am Leben“ ist es auch heuer wieder gelungen, bei der Frühjahrs-AINOVA interessante Schwerpunktthemen nach Zeltweg zu holen.

Vieles drehte sich dabei wieder um das Fahrrad, wie etwa beim AUVA-Radsicherheitstraining für die Schulen aus dem Bezirk Murtal oder bei der Sport & Service 4 you-Bikerworld. Großes Interesse zeigten die Besucher auch an der AINOVA-Modenschau von „IL Palazzo“ sowie am vielfältigen Rahmenprogramm mit Musik und Tanzeinlagen. Kulinarische Leckerbissen vom Hotel-Restaurant Hubertushof, der Marktplatz, der Trauner-Vergnügungspark sowie das AINOVA-Gewinnspiel und das Jubiläums-Gewinnspiel der Stadtgemeinde anlässlich der Feierlichkeiten rund um das 50. Jubiläum der Stadterhebung Zeltwegs trugen darüber hinaus zu einem für die rund 12.000 Besucher ebenso wie für die 131 Aussteller überaus zufriedenstellenden Messeerlebnis bei.


Nachfolgend einige Messe-Blitzlichter":
 

Die Gemeinden Zeltweg
Montag, 24. Februar 2020
Die Gemeinden Zeltweg, Fohnsdorf und Judenburg beteiligen sich an der KLIMA CHAMPS-App, einer Klimaschutz-Initiative mit interaktiver App, und belohnen ihre Bürger für umweltbewusstes Verhalten mit schönen Sachpreisen.
Blutspenden in Zeltweg
Blutspenden rettet Leben - das Österreichische Rote Kreuz ersucht um Ihre Mithilfe.
Neues vom Projekt
Nach dem Projektstart von „Aus unserer Region“, mit der Online-Plattform www.aus-unserer-region.at als Herzstück, auf der man sich nach wie vor registrieren kann, laufen nun die Vorbereitungsarbeiten für die Auktionsveranstaltung.
SILC-Erhebung durch die Statistik Austria
Im Auftrag des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz wird ab März 2020 über die Statistik Austria die Erhebung SILC (Statistics on Income and Living Conditions/Statistiken über Einkommen und Lebensbedingungen) durchgeführt.
unternehmerwerden.at: Gründerstammtisch im Schulungszentrum Fohnsdorf
Angehende Firmengründer werden von den Gemeinden Zeltweg, Fohnsdorf, Judenburg, Pöls-Oberkurzheim und Spielberg in Kooperation mit dem Zentrum für angewandte Technologie (ZAT) in Leoben seit dem vergangenen Jahr sowohl finanziell als auch mit Know-how unterstützt. Am 27. Februar 2020 findet der erste Gründerstammtisch im Schulungszentrum Fohnsdorf statt.
Ein zauberhafter Abend
Montag, 10. Februar 2020
Am vergangenen Freitag war im Volksheim eine fulminante Zaubershow mit einem exklusiven Dinner des Hotel Restaurant Hubertushof zu sehen und zu genießen.
Seite 1 von 34