Sie befinden sich hier » Themen » Informationen » Aktuelles

Die Elite im Wintertriathlon traf sich in diesem Jahr zur Weltmeisterschaft in der Sportstadt Zeltweg. Die vom frühlingshaften Wetter verursachten erschwerten Bedingungen hielten die Athleten jedoch nicht davon ab, den rund 1.500 Zusehern spannende Wettkämpfe zu zeigen.

Bei den Damenbewerben hofften die Veranstalter insgeheim auf eine Medaille. Dass es letzten Endes zwei wurden, war für sie eine mehr als angenehme Überraschung: In der Elite der Damen fightete Romana Slavinec bravourös und gewann hinter den Russinnen Yulia Surikova und Olga Parfinenko die Bronzemedaille. In der Elite U23 lief es noch besser, denn der 19-jährigen Sina Hinteregger gelang es trotz Krampfanfällen, die beiden Russinnen Yulia Bayguzova und Karina Sakhno auf Distanz zu halten und sich den Weltmeister-Titel zu sichern.

Erfolgreicher Nachwuchs
Eine starke Leistung zeigte auch Tjebbe Kaindl bei den Junioren, welcher hinter dem Russen Anton Matrusov und vor dem Italiener Marco Liporace Silber holte. Bei der Elite der Männer war die Konkurrenz für die heimischen Athleten indessen einfach zu stark Als bester Österreicher kam Silvio Wieltschnig auf den siebenten Platz.


Fotos: © Gröbl

Die Gemeinden Zeltweg
Montag, 24. Februar 2020
Die Gemeinden Zeltweg, Fohnsdorf und Judenburg beteiligen sich an der KLIMA CHAMPS-App, einer Klimaschutz-Initiative mit interaktiver App, und belohnen ihre Bürger für umweltbewusstes Verhalten mit schönen Sachpreisen.
Blutspenden in Zeltweg
Blutspenden rettet Leben - das Österreichische Rote Kreuz ersucht um Ihre Mithilfe.
Neues vom Projekt
Nach dem Projektstart von „Aus unserer Region“, mit der Online-Plattform www.aus-unserer-region.at als Herzstück, auf der man sich nach wie vor registrieren kann, laufen nun die Vorbereitungsarbeiten für die Auktionsveranstaltung.
SILC-Erhebung durch die Statistik Austria
Im Auftrag des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz wird ab März 2020 über die Statistik Austria die Erhebung SILC (Statistics on Income and Living Conditions/Statistiken über Einkommen und Lebensbedingungen) durchgeführt.
unternehmerwerden.at: Gründerstammtisch im Schulungszentrum Fohnsdorf
Angehende Firmengründer werden von den Gemeinden Zeltweg, Fohnsdorf, Judenburg, Pöls-Oberkurzheim und Spielberg in Kooperation mit dem Zentrum für angewandte Technologie (ZAT) in Leoben seit dem vergangenen Jahr sowohl finanziell als auch mit Know-how unterstützt. Am 27. Februar 2020 findet der erste Gründerstammtisch im Schulungszentrum Fohnsdorf statt.
Ein zauberhafter Abend
Montag, 10. Februar 2020
Am vergangenen Freitag war im Volksheim eine fulminante Zaubershow mit einem exklusiven Dinner des Hotel Restaurant Hubertushof zu sehen und zu genießen.
Seite 1 von 34