Sie befinden sich hier » Themen » Informationen » Aktuelles

Der Stadtgemeinde Zeltweg wurde das staatliche Gütezeichen „familienfreundlichegemeinde“ für mehr Familienfreundlichkeit und eine bessere Lebensqualität verliehen.

Nach dem Entschluss im Jahr 2011, sich dem Audit des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend zu unterziehen, wurde der Stadtgemeinde Zeltweg nun am 21. Oktober 2015 vom Bundesministerium für Familien und Jugend für ihr Engagement zur Verbesserung der Bedürfnisse von Familien und Generationen im Rahmen eines großen Festaktes im Congress Innsbruck im Beisein von Familienministerin Sophie Karmasin und dem Gemeindebundpräsidenten, Helmut Mödlhammer, mit dem staatlichen Gütezeichen „familienfreundlichegemeinde“ ausgezeichnet.

Bürgermeister Hermann Dullnig, welcher das Gütezeichen gemeinsam mit den Vorsitzenden des Familien- bzw. Jugendausschusses der Stadtgemeinde Zeltweg, Brigitte Konrad und Ing. Günter Reichhold, entgegennahm, freute sich sehr über diese Auszeichnung: „Dass wir uns „familienfreundlichegemeinde“ nennen dürfen, zeigt, dass wir mit unserem Engagement für mehr und bessere Angebote für Familien und Generationen in unserer Stadt auf dem richtigen Weg sind. Dies beflügelt auch für zukünftige Projekte und so werden wir uns selbstverständlich auch weiterhin große Mühe geben, dem Gütezeichen möglichst in allen Belangen gerecht zu werden“, so das Zeltweger Stadtoberhaupt abschließend.

 


Die Zeltweger Vertreter bei der feierlichen Zertifikatsverleihung durch Familienministerin Karmasin (3. v. l.) und Gemeindebundpräsident Mödlhammer (1. v. r.) im Congress Innsbruck.
Foto: © Harald Schlossko

Blutspenden in Zeltweg
Blutspenden rettet Leben - das Österreichische Rote Kreuz ersucht um Ihre Mithilfe.
Sprechstunden des Bürgermeisters
Bgm. Günter Reichhold wird ab 12. Mai 2020 wieder Sprechstunden im Rathaus abhalten - bis auf Weiteres jedoch nur nach telefonischer Voranmeldung!
Informationen der Pfarre Zeltweg
Die Pfarre Zeltweg gibt bekannt, dass ab 16. Mai 2020 wieder Feiern in der Stadtpfarrkirche möglich sein werden (ca. 40 Personen).
Geplante Öffnung der Musikschule Zeltweg
Die Stadtgemeinde Zeltweg plant, die Musikschule der Stadt ab 18. Mai 2020 für den Hauptfachunterricht zu öffnen.
Öffnung der Zeltweger Pflichtschulen
Die Öffnung der Volksschule und der Neuen Mittelschule in Zeltweg ist für den 18. Mai 2020 geplant.
Geplanter Normalbetrieb in die städtischen Kindergärten
Die Stadtgemeinde Zeltweg plant, den Normalbetrieb in den städtischen Kindergärten ab 18. Mai 2020 wieder aufzunehmen.
Seite 1 von 40