Sie befinden sich hier » Themen » Informationen » Aktuelles

Das neue Verkehrskonzept für den gesamten Abschnitt rund um die Schulgasse, den Hauptplatz und die Kirchengasse ist mit 08. April 2024 in Kraft getreten!

Nachfolgend die wichtigsten Änderungen bzw. Neuerungen im Überblick:

  • Straßensperre im Bereich des Kindergartens, ausgenommen Radfahrer und Linienbusse
    Jeweils davor wurde eine Begegnungszone (Höchstgeschwindigkeit: maximal 20 km/h!) eingerichtet, damit den Kindern ein sicherer Schulweg garantiert werden kann.
     
  • „Kiss and Ride“-Haltestellen
    Für die Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto bringen müssen, wurden folgende drei „Kiss and Ride“-Haltestellen eingerichtet:
    - Bereich Volksschule (mit Einbahnsystem über Lehrer- und voestalpine-Parkplatz)
    - Bereich vor dem Volksheim
    - Bereich Hauptplatz
     
  • Änderung bei den Einbahnstraßen
    Folgende Einbahnstraßen werden neu verordnet:
    - Kreuzung Schulgasse/Hauptplatz (ehemaliges Kino) bis Rathaus, ausgenommen Radfahrer
    - Kreuzung Größingstraße/Schulgasse bis Kreuzung Schulgasse/Hauptplatz, ausgenommen Radfahrer
       (ACHTUNG: Die bestehende Einbahn vor dem Volksheim wird gedreht!)
    - Kreuzung Kirchengasse/Hauptplatz bis Kreuzung Kirchengasse/Größingstraße
       (ACHTUNG: Die bestehende Einbahn vor dem Gasthaus Kirchenwirt wird gedreht!) 
     
  • Mehr Parkmöglichkeiten in der Weißkirchnerstraße
    In der Weißkirchnerstraße sind durch das Errichten von Schrägparkplätzen mehr Parkmöglichkeiten entstanden. Dafür wird es vereinzelt „Warten bei Gegenverkehr“ geben. Zusätzlich werden hier für die Feuerwehr Zeltweg Parkmöglichkeiten für den Einsatzfall vorgesehen.
     
  • Geänderte Parkmöglichkeiten in der Größingstraße
    Da die Größingstraße nun zweispurig befahrbar ist, ist am Fahrbahnrand das Halten und Parken von Fahrzeugen fortan verboten. Damit in diesem Bereich aber trotzdem Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen, wurden 90°-Parkplätze in Richtung Größingpark geschaffen.

Pflege- und psychosoziale Beratung Sandra Steinberger-Pendl: geänderte Uhrzeit
Die Beratung von Sandra Steinberger-Pendl beginnt am 27. Juni 2024 um 10:00 Uhr statt wie bisher um 09:00 Uhr.
Öffentliche Stellenausschreibung
Die Stadtgemeinde Zeltweg schreibt folgenden Dienstposten aus:
Vertragsbedienstete/r (m/w/d) in der Bauabteilung (mind. 30 Wochenstunden)
Formel 1 auf dem Red Bull Ring: Vorübergehende Verkehrsbeschränkungen
Aufgrund des erhöhten Verkehrsaufkommens wird es am Formel-1-Wochenende auf verschiedenen Straßen des Bezirkes Murtal zu vorübergehenden Beschränkungen und Fahrverboten kommen.
Öffentliche Stellenausschreibung
Die Stadtgemeinde Zeltweg schreibt folgenden Dienstposten aus:
Facharbeiter/in (Vertragsbedienstete/r Facharbeiter/in) (m/w/d) für den Städtischen Wirtschaftshof (40 Wochenstunden)
Begegnungszone Platzlmarkt
Ab der KW 24 (10. bis 16. Juni 2024) wird damit begonnen, den Bereich rund um den Platzlmarkt zu einer Begegnungszone umzufunktionieren.
Bürgerbeteiligungsprozess zur Ortskernbelebung: Gastgarten MA 38
Im Juni und Juli 2024 findet die Testphase für die Errichtung eines Gastgartens beim Geschäftslokal der Bäckerei und Konditorei Madenberger statt.
Seite 1 von 48