Sie befinden sich hier » Themen » Informationen » Aktuelles

Bürgermeister Günter Reichhold und die Bediensteten der Stadtgemeinde Zeltweg werden in den kommenden Wochen ihren ganz persönlichen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Gleich zwei Fliegen mit einer Klappe sollen mit der vom Zeltweger Bürgermeister und der Personalvertretung der Stadtgemeinde ins Leben gerufenen Aktion „Wenn die Kilos purzeln, werden wir Bäume wurzeln“ geschlagen werden, denn für jedes Kilo, welches die Bediensteten von Jänner bis Juni dieses Jahres verlieren, wird im Stadtgebiet von Zeltweg ein neuer Baum gepflanzt werden. Damit bietet sich einerseits die Gelegenheit, rechtzeitig vor dem Sommer dem „Winterspeck“ ade zu sagen und andererseits soll so die grüne Lunge der Stadt vergrößert und erweitert werden.

Rund vier Tonnen „Lebendgewicht“
Ausgangspunkt für diese Aktion ist ein Startgewicht von 4.020 kg. Diese Summe wurde bei einer gemeinsamen Abwaage aller Beteiligten auf der großen Lkw-Waage der Firma Beinschab Entsorgung GmbH in Fohnsdorf ermittelt. In den kommenden Wochen ist für die Gemeindebediensteten nun fleißiges Fasten angesagt, damit beim zweiten Abwiegetermin, welcher heuer im Juni stattfinden soll, ein geringeres Gesamtgewicht auf der Anzeige aufleuchtet und möglichst viele neue Bäumchen in Zeltweg gepflanzt werden können!

 


Beinahe die Hälfte der Bediensteten der Stadtgemeinde Zeltweg – aus den städtischen Kindergärten, dem Rathaus, dem Städtischen Wirtschaftshof und der Musikschule – beteiligen sich an dieser Aktion, bei welcher sowohl die eigene Gesundheit als auch die Umwelt profitieren.


Foto: © Schindler

 

Blutspenden in Zeltweg
Blutspenden rettet Leben - das Österreichische Rote Kreuz ersucht um Ihre Mithilfe.
Sprechstunden des Bürgermeisters
Bgm. Günter Reichhold wird ab 12. Mai 2020 wieder Sprechstunden im Rathaus abhalten - bis auf Weiteres jedoch nur nach telefonischer Voranmeldung!
Informationen der Pfarre Zeltweg
Die Pfarre Zeltweg gibt bekannt, dass ab 16. Mai 2020 wieder Feiern in der Stadtpfarrkirche möglich sein werden (ca. 40 Personen).
Geplante Öffnung der Musikschule Zeltweg
Die Stadtgemeinde Zeltweg plant, die Musikschule der Stadt ab 18. Mai 2020 für den Hauptfachunterricht zu öffnen.
Öffnung der Zeltweger Pflichtschulen
Die Öffnung der Volksschule und der Neuen Mittelschule in Zeltweg ist für den 18. Mai 2020 geplant.
Geplanter Normalbetrieb in die städtischen Kindergärten
Die Stadtgemeinde Zeltweg plant, den Normalbetrieb in den städtischen Kindergärten ab 18. Mai 2020 wieder aufzunehmen.
Seite 1 von 40