Sie befinden sich hier » Themen » Informationen » Aktuelles

Blue Monday, die aus dem Kulturgeschehen Zeltwegs nicht mehr wegzudenkende Jazzplattform, war am 05. November 2018  Bühne für Martin Reiter und sein Acoustic Trio. Dem Pianisten zur Seite standen David Dolliner am Bass und Wolfgang Rainer an den Drums.

Als Professor an der Jazzabteilung der Musik- und Kunst-Privatuniversität der Stadt Wien lernte Reiter außergewöhnlich talentierte junge Studierende kennen, so auch die Sängerin Eva Moreno, die beim Blue Monday als Vokalsolistin begeisterte. Wie ihr klingender Nachname schon vermuten lässt, hat die gebürtige Kapfenbergerin venezolanischen Wurzeln. Sie stammt aus einer musikalischen Familie, die ihr das große Talent bereits in die Wiege legte. Das Singen, Klavier spielen und Komponieren begleitet sie bereits ihr ganzes Leben.
Dem begeisterten Publikum im Zeltweger Theaterkeller wurde somit auch im November ein musikalisches Highlight der Extraklasse serviert.


Fotos: © Schindler

Vielharmonisches Neujahrskonzert
Montag, 20. Januar 2020
Die Stadtgemeinde Zeltweg lud am vergangenen Freitag erstmals zu einem besonderen Start ins neue Kulturjahr, bei welchem die harmonische Vielseitigkeit im Mittelpunkt stand.
Foto: © Gröbl
Der Zeltweger Silvesterlauf 2019 mit Start und Ziel im Sportzentrum wurde wieder zugunsten des Roten Kreuzes in Zeltweg durchgeführt.
Foto: © Schindler
Mittwoch, 18. Dezember 2019
Beim Blue Monday X-Mas-Special im Kellertheater in Zeltweg überzeugte das fabelhafte „Dena DeRose Quartet“. Gemeinsam mit der großartigen Sängerin und Pianistin spielten Daniel Nösig auf der Trompete, Miloš Čolović am Bass und Joris Dudli am Schlagzeug .
Müllabfuhrkalender 2020
Dienstag, 10. Dezember 2019
Den Müllabfuhrkalender für das Jahr 2020 sehen Sie hier:
Krampus@Zeltweg
Freitag, 6. Dezember 2019
Am Krampustag standen das Adventdorf und der Platzlmarkt wieder ganz im Zeichen des Brauchs um Krampus und Nikolaus.
Foto: © Schindler
Dienstag, 29. Oktober 2019
Unterstützung der Zeltweger Klein- und Mittelbetriebe durch Bürgermeister Günter Reichhold und die Stadtgemeinde: Mit dem Projekt „Regionalität Neu gedacht“ und der daraus entstandenen Initiative „Aus unserer Region“ sollen das regionale Einkaufen und Zeltweg als Ort der regionalen Vielfalt stärker ins Bewusstsein der Konsumentinnen und Konsumenten gerückt werden.
Seite 1 von 33